• Wir beraten Sie kostenlos
    0 75 74 / 93 28 20*
  • Versandkostenfrei
    innerhalb Deutschlands
  • 14 Tage Wiederrufsrecht
    für alle Produkte
  • Sichere Zahlung
    mit PayPal & BillSafe
  • Sicher Shoppen
    Trusted Shops zertifiziert
0

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Sie haben keine Produkte zum Vergleich.

Suche
Leder-Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ledertapete

Ledertapeten - die Tapeten der Barockzeit

Ledertapeten waren in der Barockepoche sehr beliebt. Auch Peaux d’Espagne oder Guadamiciles genannt, fanden sie in den Schlössern und Häusern des Adels und des Patriziats Anklang. Dünne Ziegen-, Kalbs- und Schafsleder wurden mit silbernen und goldenen Elementen bemalt. Aus Andalusien und Nordafrika, über Spanien fanden sie ihren Weg bis nach Deutschland. Im 18. Jahrhundert wurden sie von den Papiertapeten abgelöst.