• Wir beraten Sie kostenlos
    0 75 74 / 93 28 20*
  • Versandkostenfrei
    innerhalb Deutschlands
  • 14 Tage Wiederrufsrecht
    für alle Produkte
  • Sichere Zahlung
    mit PayPal & BillSafe
  • Sicher Shoppen
    Trusted Shops zertifiziert
0

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Sie haben keine Produkte zum Vergleich.

Suche
Leder-Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kutschenleder

Kutschenleder - eine innovativer Vorreiter des Autoleders

Kutschen waren die Autos früherer Zeit und zum Transport von Menschen gedacht. Da Kutschen früher zumeist offen waren, verwendete man Sitzbezüge aus festem Rindsleder. Diese Bezüge wurden durch eine starke Einfettung und Einölung besonders wasserabweisend gemacht. Durch eine zusätzliche Polsterung waren diese weicher und bequemer als einfache Holzbänke. Gerade da die Wege zum größten Teil nicht befestigt und holprig waren war dies ein außerordentlicher Zugewinn. Heutzutage werden Kutschen nur zu besonderen Anlässen ausgefahren. Die Kutschen, die man in großen Städten antrifft und die Touristen umherfahren, sind meistens mit preiswerterem Kunstleder bezogen.