• Wir beraten Sie kostenlos
    0 75 74 / 93 28 20*
  • Versandkostenfrei
    innerhalb Deutschlands
  • 14 Tage Wiederrufsrecht
    für alle Produkte
  • Sichere Zahlung
    mit PayPal & BillSafe
  • Sicher Shoppen
    Trusted Shops zertifiziert
0

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Sie haben keine Produkte zum Vergleich.

Suche
Leder-Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Hornstöße

Hornstöße - Verletzungen der Tierhaut durch Kämpfe mit anderen Tieren

Hornstöße gehören zu den Intravitalschäden, auch Produzentenschäden genannt. Bei dieser Art der Schäden handelt es sich um Verletzungen der Haut, die während der Lebenszeit des Tieres auftreten. Hornstöße sind Verletzungen, die durch Kämpfe oder generell durch andere Tiere hervorgerufen werden. Solche Verletzungen hinterlassen oftmals deutliche Narben auf dem Leder und können die Verwendung und die Qualität je nach Tiefe und Häufigkeit stark mindern.