• Wir beraten Sie kostenlos
    0 75 74 / 93 28 20*
  • Versandkostenfrei
    innerhalb Deutschlands
  • 14 Tage Wiederrufsrecht
    für alle Produkte
  • Sichere Zahlung
    mit PayPal & BillSafe
  • Sicher Shoppen
    Trusted Shops zertifiziert
0

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Sie haben keine Produkte zum Vergleich.

Suche
Leder-Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Glacégerbung

Glacéleder – ein weißgegerbtes Leder

Unter einem Glacéleder versteht man ein Handschuhleder (überwiegend Zickelleder), das weißgegerbt ist. Beim Glacéleder spricht man auch von französischer Weißgerbung, wobei Gerbstoffe wie Alaun, Mehl und Eigelb verwendet werden. Dabei wird die Farbe nur auf der Oberfläche mit Hilfe einer Bürste aufgetragen. Die Gerbung von Glacéleder selbst dauert nur ein paar Stunden. Die verwendete Weißgerbung ist eine besonders einzigartige Gerbung. Bei der Weißgerbung wird mit Aluminiumsalzen gegerbt. Leder, dass mit der Weißgerbung gegerbt wird, ist in der Regel weiß und sehr wasserempfindlich.