• Wir beraten Sie kostenlos
    0 75 74 / 93 28 20*
  • Versandkostenfrei
    innerhalb Deutschlands
  • 14 Tage Wiederrufsrecht
    für alle Produkte
  • Sichere Zahlung
    mit PayPal & BillSafe
  • Sicher Shoppen
    Trusted Shops zertifiziert
0

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Sie haben keine Produkte zum Vergleich.

Suche
Leder-Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Flammfestigkeit

Flammfestigkeit - Erklärung von Flammfestigkeit

Leder, die besonderen Umweltzuständen ausgesetzt sind, wie beispielsweise im Flugzeug, bei der Schifffahrt, in der Bahn oder in öffentlichen Gebäuden, benötigen spezielle Eigenschaften wie zum Beispiel Schwerentflammbarkeit. Um eine Schwerentflammbarkeit von Leder zu gewährleisten, sind im Gerbprozess einige Dinge zu beachten. So ist die Auswahl der Nachgerbstoffe, die Rückfettungsmittel und die Zugabe von Flammschutzmitteln zu beachten. Um die Sicherheit zu garantieren, gibt es eine Fülle von Normen und Vorschriften für die Lederbeschaffenheit, die je nach Land variieren können. Zu erwähnen ist hier die DIN 75 200 Norm, die das Brennverhalten von Werkstoffen in Kraftfahrzeug-innenräumen testet. Auch der sogenannte Zigarettentest (DIN 54 342) ist weit verbreitet. Hier wird anhand einer glimmenden Zigarette die Entzündbarkeit von Polstermöbeln bewertet.