• Wir beraten Sie kostenlos
    0 75 74 / 93 28 20*
  • Versandkostenfrei
    innerhalb Deutschlands
  • 14 Tage Wiederrufsrecht
    für alle Produkte
  • Sichere Zahlung
    mit PayPal & BillSafe
  • Sicher Shoppen
    Trusted Shops zertifiziert
0

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Sie haben keine Produkte zum Vergleich.

Suche
Leder-Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Fell

Fell - Arten und Bedeutung von Fell in der Lederbranche

Die ursprüngliche Bedeutung für „Fell“ ist in der Lederwelt nicht die Gleiche. Unter Lederfachleuten ist ein Fell die abgezogene und gegerbte Haut von Tieren. Zu diesen Tieren zählen vor allem Kleintiere wie z.B. Ziegen, Kälber, Schafe, Hirsche und viele mehr. Im Gegensatz zum Fell, unter dem man nur die Haut von kleinen Tieren versteht, wird die Haut von großen Tieren wie etwa Rindern oder Pferden als Haut bezeichnet. Wichtig ist, dass die sogenannte Haut auch noch so genannt wird, wenn die Haut noch Haare besitzt.