• Wir beraten Sie kostenlos
    0 75 74 / 93 28 20*
  • Versandkostenfrei
    innerhalb Deutschlands
  • 14 Tage Widerrufsrecht
    für alle Produkte
  • Sichere Zahlung
    mit PayPal & CrefoPay
  • Sicher Shoppen
    Trusted Shops zertifiziert
Deutsch
0

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Sie haben keine Produkte zum Vergleich.

Suche
Leder-Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Cool-Leder

Cool-Leder- ein Leder mit besonderen Eigenschaften

Cool-Leder, auch SRT-Leder (Sunreflective Technology) genannt, ist ein Leder das besonders resistent gegen Hitze und Sonneneinstrahlung ist. Der Grund für diese Resistenz ist eine Spezialbeschichtung. Dabei wird die Lichtkraft weniger als bei anderen Ledern durch die Farbpigmente absorbiert, sondern reflektiert. Der häufigste Einsatzbereich für Cool-Leder ist die Automobilindustrie. Autositze, Lenkräder oder Motorradbekleidung sind durch den speziellen Kühlungseffekt auch bei hohen Temperaturen angenehmer zu benutzen bzw. zu tragen. Wer im Sommer gerne Motorrad fährt, weiß Motorradkleidung aus Cool-Leder zu schätzen. Um den Kühlungseffekt zu gewährleisten, muss das Cool-Leder stets sauber sein, denn Schmutz verhindert die Reflektion des Sonnenlichts, heizt sich selbst und somit seine Lederumgebung auf und hebt somit den COOL-Effekt des Leders auf. Für die Reinigung von Cool-Leder eignet sich ein sogenannter rückstandsloser Reiniger.