• Wir beraten Sie kostenlos
    0 75 74 / 93 28 20*
  • Versandkostenfrei
    innerhalb Deutschlands
  • 14 Tage Wiederrufsrecht
    für alle Produkte
  • Sichere Zahlung
    mit PayPal & BillSafe
  • Sicher Shoppen
    Trusted Shops zertifiziert
0

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Sie haben keine Produkte zum Vergleich.

Suche

Lederarten Teil 1: Das können die Leder dieser 5 ausgewählten Tiere

Im ersten Teil unserer Serie "Lederarten" erfahren Sie mehr über die Leder dieser fünf Tiere:

Rindleder:

Ein wahrer Klassiker – Rindleder ist die Populärste unter allen Ledersorten. Robust, leicht zu Pflegen und unglaublich schön. Rindleder überzeugt immer und ist überall einsetzbar. Wir haben für Sie ein breites Sortiment an ausgewählten Rindledern, von Glatt- bis Nubukleder ist alles dabei.

Hirschleder

Mit seiner sanften und geschmeidigen Oberfläche ist Hirschleder ein Favorit für Schuhe und Kleidung. Früher wurde es vor allem für Trachtenkleidung verwendet. Jedoch auch modernen Kleidungsstücken verhilft diese Lederart zu Eleganz.

Ziegenleder

Anders als bei Schafsleder, hat Ziegenleder keine Fetteinlagerungen, dadurch bleibt es robust und angenehm weich zugleich. Eine preiswerte Ledervariante die qualitativ überzeugt und hält, was sie verspricht.

Lammleder

Die samtig-feine und butterweiche Oberfläche von Lammleder macht es zum perfekten Material für feine Mode. Dieses zarte Leder schmeichelt die Haut und lässt Handtasche, Jacke und Co. wunderbar glänzen.

Känguruleder

Känguruleder ist ein relativ dünnes Leder, das zugleich erstaunliche Reisfestigkeit beweist. Es nimmt im Vergleich zu anderen Ledern wenig Wasser auf, was die Pflege stark erleichtert. Eingesetzt wird es vor allem für Stiefel, Handschuhe und Motorradkleidung.

Infografik Lederarten SoftArt Leder

2 Gedanken zu „Lederarten Teil 1: Das können die Leder dieser 5 ausgewählten Tiere“

  • Sarah werner

    Guten Tag,
    Ich nähe schon länger Lederhandtaschen und suche noch passendes Leder.
    Die meisten Leder, die ich bisher verarbeitet habe waren sehr dick.
    Suche nun weiches Leder. Vllt können Sie mir ja weiterhelfen und mir ein paar Muster zuschicken.
    Freue mich über eine Nachricht von Ihnen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Sarah Werner

    Antworten
Hinterlasse eine Antwort