• Wir beraten Sie kostenlos
    0 75 74 / 93 28 20*
  • Versandkostenfrei
    innerhalb Deutschlands
  • 14 Tage Wiederrufsrecht
    für alle Produkte
  • Sichere Zahlung
    mit PayPal & BillSafe
  • Sicher Shoppen
    Trusted Shops zertifiziert
0

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Sie haben keine Produkte zum Vergleich.

Suche
Leder-Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Fogging

Fogging- Austreten von Stoffen aus dem Leder

Das sogenannte Fogging bezeichnet das Austreten von Stoffen wie Silikonen oder Alkoholen aus dem Leder. Der Fogging-Prozess testet, bei welchen externen Einflussfaktoren Stoffe aus dem Leder ausdünsten können. Durch hohe Temperaturen können Stoffe, die bei der Gerbung verwendet wurden, aus dem Leder kondensieren. Diese Stoffe können beispielsweise im Pkw die Scheibe beschlagen und somit das Sichtvermögen deutlich einschränken. Beim Fogging wird das Leder bewusst erhitzt und somit getestet, wie und welche Stoffe austreten. Als Ursachen für das Fogging werden Fette, Ammoniumsalze oder Weichmacher genannt.